Aktuelle Aktion


Wir rufen Sie zurück!

Car Center Magdeburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
0391 / 5045400
Carnotstraße 2
39120 Magdeburg
TOYOTA Opitz Magdeburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
0391 / 726020
Lübecker Straße 6
39124 Magdeburg
Opitz Mobil Center Burg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
03921 / 45700
Magdeburger Chaussee 94
39288 Burg
Opitz Autozentrum Brandenburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
03381 / 76840
Kaiserslauterer Straße 8
14772 Brandenburg a.d.Havel
Bahlmann Sangerhausen
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Telefon
03464 / 58130
An der Blauen Halde 1
06526 Sangerhausen/ Obersdorf
Bahlmann Eisleben
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
03475 / 72020
Am Strohügel 25
06295 Lutherstadt Eisleben

25.04.2008

Plant for the Planet 2008


Das Toyota Opitz Autozentrum realisiert "Plant for the Planet" in Burg und Brandenburg! Presseberichte jetzt online!


 

Am 25. April 2008, Tag des Baumes, hieß es in ganz Deutschland "Ran an die Schaufeln und etwas für Umwelt getan!". An über 100 Orten wurden im Rahmen der Umweltinitiative "Planet for the Planet" Bäume für den Klimaschutz gepflanzt.

Ins Leben gerufen wurde die Initiative von Felix Flinkbeiner, einem 10-jährigen Schüler aus Starnberg. Er stellte seine Idee, mindestens 1.000.000 Bäume bis 2009 in Deutschland zu pflanzen, im Dezember des vergangenen Jahres auf der Händlertagung eines großen umweltbewussten Automobilherstellers vor. Bei Toyota. Er fand großen Anklang und so wurde Toyota Deutschland Hauptsponsor dieser Initiative.

            

In unserer Region realisierte das Toyota Opitz Autozentrum das Projekt. Am Tag des Baumes wurden in Burg und Brandenburg insgesamt 3.543 Bäume gepflanzt. Hierunter befanden sich 3.500 Colorado-Tannen, die als 50 cm hohe Setzlinge von Schülern des Burger Roland Gymnasiums in die Erde gebracht wurden. Im Jahr 2008 trägt die Walnuss den Titel "Baum des Jahres" und wurde bei der Pflanzung ebenfalls bedacht. Von genau 20 Walnüssen wurden am Burger Brehm 2 Exemplare von Michael Opitz und Jens Vogeler, stellvertrender OB der Stadt Burg, gepflanzt.

          

In Brandenburg am "Autobahnsee" wurden durch helfende Hände von 34 Schülern aus Kirchmöser ebenfalls 20 Walnussbäume in die Erde gesetzt. Am 29. April spendete das Toyota Opitz Autozentrum zusätzlich noch 3 große Walnussbäume mit 5 Jahren Nachpflege an die Grundschule Kirchmöser Ost.

           

Die Presse war an allen Pflanzorten zahlreich vertreten. So berichteten neben der Volksstimme und dem BurgSpiegel auch die Radio-SAW-Reporterin Astrid Wessler und der Stadtkanal Burg über die Burger Pflanzaktion.

In Kürze finden Sie hier auch den Mitschnitt von Radio SAW, den Beitrag des Stadtkanal Burgs und alle Presseberichte online.


 

TV-Bericht Stadtkanal Burg

 



Zeitungsberichte

BurgSpiegel 20.04.2008             Elbe Report  27.04.2008

BurgSpiegel 04.05.2008             Volksstimme 26.04.2008

Brandenburger Wochenblatt 27.04.2008


Radioberichte

Radio SAW 25.04.2008               BB-Radio 27.04.2008

Je nach Internet-Anschluss kann das Laden einige Minuten in Anspruch nehmen!


Sonstiges

Dankesschreiben der Stadt Burg

>> Foto-Show Plant for the Planet


An dieser Stelle möchten wir uns nochmal herzlich für den kostenlosen Bustransfer der Schüler des Burger Roland Gymnasiums durch die PNV Burg mbH bedanken.

 

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der www.dat.de Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen




Ihr direkter Kontakt zu uns:

Name:

 
Thema:

E-Mail:

Telefon:

Autohaus:
Ihre Nachricht: